Wertschätzung für Aufmerksamkeit

02.11.2016

Unser Mission Statement zum 30. Agenturjubiläum.

Es ist laut geworden, da draußen. Weil jeder etwas zu sagen hat. Weil jeder die Möglichkeit hat, etwas zu sagen. Und weil jeder möchte, dass das Gesagte gehört wird. Denn wer gehört wird, bekommt Aufmerksamkeit. Wird berücksichtigt, bedacht, begehrt.

Deshalb tun viele vieles, um viel gehört zu werden. Es wird geschrien, dramatisiert, übertrieben und behauptet. Wer gehört werden will, muss sich entscheiden: Noch lauter schreien? Noch mehr übertreiben?

Wir haben uns entschieden: dagegen. Wir wollen lieber echte Geschichten erzählen. Alles andere wäre gelogen. Wir wollen Produkte entwickeln, die etwas verändern. Alles andere wäre Me too. Wir wollen Bilder erschaffen, die Menschen berühren. Alles andere wäre oberflächlich. Und wir wollen Ideen kreieren, die im Kopf bleiben. Alles andere wäre zu kurz gesprungen. Wir wollen Aufmerksamkeit nicht erzwingen, wir wollen sie verdienen.

Denn das steckt in unserer DNA: Wertschätzung für Aufmerksamkeit.

Produziert wurde das Video von Anatol Kotte und Fabian Hothan.

Eine Frage der Haltung

Wir glauben, dass Kommunikation den Menschen nur dann einen Nutzen stiftet, wenn sie entweder sinnvoll oder unterhaltsam ist. Aufmerksamkeit ist dabei das wertvollste Gut.

Wir respektieren es, wenn Menschen uns ihre Aufmerksamkeit schenken. Wir erwidern sie mit relevanten Inhalten. Wir verzichten auf Lärm, denn dieser zerstört Beziehungen und ruiniert Vertrauen. Wir gehen nicht den Weg des Negativen. Wir schwärzen nicht an, wir schockieren nicht, wir verhindern nicht. Wir überzeugen, wir nehmen mit und wir begeistern. Man hört uns zu und blendet unsere Botschaften nicht aus. Deshalb geht unsere Arbeit nicht im Rauschen unter.

Wir sind die Agentur, die ihre Kunden bei der Entwicklung von herausragenden Produkten und Dienstleistungen ambitioniert fördert – aber auch fordert. Wir bilden klare Meinungen und führen zu wirkungsvollen Entscheidungen. Wir wissen, wie man Inhalte relevant macht und wie man Menschen bewegt.

Wir fokussieren auf Creative Content, einen inhaltlichen Kern. Wir denken multidisziplinär mit klarem Fokus auf Public Relations, Digital, Bewegtbild und Werbung. Wir wählen mit dem Kunden das passende Spektrum aus einem 360-Grad-Angebot aus. Wir agieren aus unterschiedlichen Standorten und Firmen heraus als eine Agentur mit integrierten Teams.

Unser gemeinsames Ziel

Wir wollen eine agile, dynamische Agentur sein, die den Markt inhaltlich prägt, gestaltet, immer voranschreitet. Qualität und Gestaltungskraft stehen für uns an erster Stelle. Die Ziele unserer Kunden erfüllen wir stets zuverlässig. Wir wollen ambitioniert wachsen – aus eigener Kraft, mit eigener Kompetenz. Wir verzetteln uns nicht in Unternehmenspolitik und Machtspielen. Wir arbeiten miteinander und nicht gegeneinander. Wir lieben Kreativität und Gestaltungskraft, Innovation und Veränderung.

Der fischerAppelt-Vorstand

Bernhard Fischer-Appelt, Franziska von Lewinski, Matthias Wesselmann & Andreas Fischer-Appelt

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrPin on PinterestShare on LinkedIn

Schreib uns:

Du bist gerade als eingeloggt. Logout

Um kommentieren zu können, bitte mit einem der folgenden Social Media-Profile einloggen (siehe Icons unten!) oder E-Mail Adresse (wird nicht veröffentlicht, versprochen) und Name (den brauchen wir) angeben.









Mehr aus dem Blog