Drei Mal Silber beim Annual Multimedia Award 2019

09.10.2018

Mit diesen Projekten konnten wir die Jury überzeugen

Beim Annual Multimedia Award hieß es für uns in diesem Jahr „aller guten Dinge sind drei”. In der Kategorie „Web-/Crossmediale Kampagne” wurde unsere Aufklärungskampagne „Das Trojanische Billboard“, die wir für das Bundesministerium des Innern entwickelt haben, ausgezeichnet.

Ebenso wurde der von unserer Digitaltochter Fork Unstable Media umgesetzte Newsroom für OTTO in der Kategorie „Website” mit einem Silberaward prämiert. Auf der Plattform geht es darum, einen Dialog zu schaffen, Geschichten zu erzählen, die das Unternehmen auch hinter den Kulissen zeigen, und darum, den Austausch anzuregen.

In derselben Kategorie konnte die Website für das Jüdische Museum Frankfurt punkten, welche das neue Corporate Design der Kulturstätte umsetzt und den Häusern eine digitale Heimat gibt. Auch für dieses Projekt durften wir eine silberne Trophäe mit nach Hause nehmen.




Mehr aus dem Blog