AutoVision Award 2017: Wir sind nominiert

25.07.2017

Im September heißt es Daumen drücken auf der IAA in Frankfurt am Main

Erneutes Ansehen erlangte unser Content-Marketing-Projekt „Extreme Alpine Soccer” für Mercedes-Benz Vans. Der Film, in dem Fußballer an einem Steilhang kicken, zählt bei den AutoVision Awards 2017 in der Kategorie „Produktfilme: Vans, LKWs, Nutzfahrzeuge” zu den Nominierten.  

AutoVision ist das internationale Festival für Wirtschaftsfilme, Werbespots, TV-Formate, Websites sowie Online-, Interactive- und Multimediaproduktionen in der Automobilindustrie. Verliehen wird der zugehörige Award in Form der sogenannten OttoCar Trophäe am 14. September auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main. Die Ausstellung gilt als eines der weltweit größten Events der Branche. Initiiert wird der Wettbewerb vom Filmservice International mit Unterstützung des VDA, dem Verband der Automobilindustrie.  

Im September wird sich entscheiden, ob wir den OttoCar in Silber oder Gold mit nach Hause nehmen dürfen. Sollten wir tatsächlich eine goldene Trophäe verliehen bekommen, sind wir außerdem noch im Rennen um den Grand Prix!




Mehr aus dem Blog