CREA-Shortlist für unsere Agenturvision

02.02.2017

„Wertschätzung für Aufmerksamkeit” könnte den Credential Award bekommen.

Am 23. Februar verleiht Cherrypicker zum 14. Mal die CREA Awards in Hamburg. Wir sind auch in diesem Jahr wieder nominiert, und zwar in der Kategorie Credentials: Unsere Vision „Wertschätzung für Aufmerksamkeit” hat Chancen, den Agenturmarketing-Preis einzuheimsen.

Pünktlich zum 30-jährigen Bestehen der Agenturgruppe haben wir erstmals eine Unternehmensvision ausgearbeitet und verschriftlicht. Im Kern geht es dabei um ein Versprechen an die Menschen, an die Kunden unserer Kunden. Wir versprechen ihnen, dass wir mit dem Einfluss, den kommerzielle Kommunikation ausübt, sorgsam umgehen. Wir versprechen, dass wir keinen Lärm produzieren. Denn wir glauben, dass Kommunikation nur dann einen Nutzen stiftet, wenn sie entweder sinnvoll oder unterhaltsam ist. Aufmerksamkeit ist dabei das wertvollste Gut.

Das Video zum Manifest hat Fotograf und Regisseur Anatol Kotte produziert. Die neue Vision hat das Management-Team gemeinsam mit dem Vorstand unter Beteiligung von Vertretern aller Agenturen unter dem fischerAppelt-Dach entwickelt und in mehreren Stufen feingeschliffen. Die fertige Fassung ist neben dem Video auch in einem Broschüren-Format verfügbar. Wir sind sehr stolz auf diese für uns wichtige Aktualisierung des Agenturprofils und präsentieren damit auch einige zentrale Gedanken, die unsere Arbeit in den nächsten Jahren prägen werden.




Mehr aus dem Blog