Digital Communication Award 2014

30.07.2014

Zweimal nominiert: Mit Coca-Cola und „Things Agenturleute Don´t Say“ auf der Shortlist.

Zum vierten Mal werden dieses Jahr in Berlin die „Digital Communication Awards“ verliehen. Die internationale Auszeichnung prämiert außergewöhnliche und innovative Projekte und Kampagnen von Unternehmen rund um das Thema Digitale Kommunikation. Gastgeber des Awards ist die Quadriga University of Applied Sciences, eine internationale Management-Hochschule in Berlin.

Dieses Jahr wurden mehr als 600 verschiedene Projekte in den insgesamt 36 Kategorien wie zum Beispiel „Social Media Campaign of the year“, „Mobile and Apps“ oder „Twitter Profile“ eingereicht. Wir freuen uns über die beiden Shortlist-Platzierungen in der Kategorie „Online Strategy of the year“ für den Case „On A Journey To Content 2020: How Coca-Cola Is Shaping A Digital Brand“ und in der Kategorie „Employer Branding“ mit der Facebook Fanpage „Things Agenturleute Don´t Say“.

  Die Gewinner werden bei der Gala-Veranstaltung am 19. September 2014 in Berlin ausgezeichnet.




Mehr aus dem Blog