Dreimal Shortlist bei den Econ Awards 2017

20.06.2017

Ende des Jahres gibt es für uns gleich dreimal die Chance auf einen Econ Award.

Am 2. November werden zum elften Mal die Econ Awards Unternehmenskommunikation verliehen. Wir haben es geschafft uns unter 263 Einsendungen durchzusetzen und sind dreimal auf der diesjährigen Shortlist vertreten. In der Kategorie „Corporate Image Campaign” ist unsere Merck-Initiative #catchcurious, die wir gemeinsam mit unseren digitalen Special Unit Fork Unstable Media verwirklicht haben.

Mit dabei ist auch die Browser-Extension „briefly”. In Zusammenarbeit mit dem Innovationsmagazin WIRED wurde ein smarter Algorithmus entwickelt, der die Surfmuster der User erkennt und ihnen dadurch passende WIRED-Publikationen vorschlagen kann. Dieses clevere Tool bringt bringt uns mit etwas Glück den Award in der Kategorie „Digitale Anwendungen”.  

Nummer drei der Nominierungen bezieht sich auf unser „Extreme Alpine Soccer“-Projekt. Für Mercedes-Benz Vans bannten wir auf Video wie Fußballspieler wahre Stunts beim Steilhangkicken vollführen. Wir hoffen, dass so viel Waghalsigkeit mit einem Award in dem Bereich „Film und Video” belohnt wird!




Mehr aus dem Blog