Fork wird für das Tech-Startup Skybus kreativ

24.09.2015

Franziska von Lewinski kürt den Publikumsliebling beim Startups@Reeperbahn Pitch.

Beim gestrigen Startup-Pitch von Hamburg Startups gab es zwei große Preise zu gewinnen: den Jurypreis, ein Mediabudget im Wert von 100.000 Euro bei Spiegel Online, und den Publikumspreis, eine Kreativkampagne unserer Digitalschmiede Fork Unstable Media. Die Jury – bestehend aus Startup- und Unternehmerexperten wie Spiegel-Online-CEO Katharina Borchert, XING-Gründer Lars Hinrichs und About-You-Chef Tarek Müller – entschied sich unter den fünf Finalisten für das High-Tech-Sportswearlabel Antelope. Die schweißtreibende Live-Präsentation des Produkts hat sich für die Frankfurter also ausgezahlt.

Die stolzen Gewinner Philipp Schwarz und Kay Rathschlag von Antelope

Das Publikum konnte nach den Pitches live mit “Startup-Dollars” (passend zum Setting im Rahmen des Reeperbahn Festivals) für seinen Favoriten voten. Die meisten Scheine sammelten die Hamburger von Skybus. Die drei Gründer Pierre Manière, Marius Schmeding und Peter Sorowka bieten eine Software-Plattform, die Maschinen und Software miteinander verbindet. fischerAppelt-Vorstand Franziska von Lewinski übergab den Siegern ihren Preis – und wir dürfen gespannt sein, was sich die Kreativ-Technologen von Fork Unstable Media für die Kampagne des IT-Startups einfallen lassen.

Franziska von Lewinski überreicht den drei Skybus-Gründern ihren Preis

Unser Fazit: Alle fünf Startups haben ihre Geschäftsideen sehr unterhaltsam präsentiert (allen vorn Aape Pohjavirta von der finnischen Lern-App Funzi!) und sich tapfer den kritischen Fragen der Jury gestellt. Es gab aber noch einen anderen (heimlichen) Star des Abends: unsere Forkbox. Der erste Fotoautomat, der in Echtzeit animierte GIFs ausspuckt. Statt im Drucker landen die Minifilmchen direkt im Social Web – in diesem Fall im Twitter-Stream des Veranstalters Hamburg Startups.

Ziemlich cooles Teil: die GIF-Maschine Forkbox

Auf großen Screens läuft der GIF-Feed aus der Forkbox live ein

Franziska von Lewinski mit den Publikumslieblingen von Skybus




Mehr aus dem Blog