German Brand Award: Gold für den Stifterverband

22.06.2018

Auszeichnung für „Industry Exellence in Branding“ dank neuer Corporate Identity

Großer Erfolg für den Stifterverband bei der Preisverleihung des German Brand Awards gestern in Berlin: In der Kategorie „Industry Excellence in Branding – Non-Governmental Organization” erhielt der Verband die goldene Auszeichnung.

Mit dem German Brand Award zeichnen der Rat für Formgebung und das German Brand Institute seit nunmehr drei Jahren herausragende Markenführung im deutschsprachigen Raum aus. Einen entscheidenden Beitrag für den Erfolg des Stifterverbandes in Sachen Branding und Markenführung leisteten wir mit der Entwicklung einer neuen Corporate Identity, die heute konsequent im Verband und seinen Tochtereinheiten umgesetzt wird.

„Für den Stifterverband entstand ein neuer Auftritt, der souverän Tradition und Modernität vereint, wobei verbindende gestalterische Elemente – wie zum Beispiel die in den drei Farben der Aktionsfelder des Verbands verwendete Banderole – ein Design aus einem Guss entstehen lassen, das angenehm klar und aufgeräumt wirkt“, heißt es in der Jurybegründung. „Auf diese Weise werden die Aktionsfelder des Stifterverbands zwar unterschieden, aber dennoch als unter ein gemeinsames Dach gehörend wahrgenommen.”

Der Stifterverband verkörpert seit 1920 die gemeinsame Verantwortung der deutschen Unternehmen für eine zukunftsfähige und lebenswerte Gesellschaft. DAX-Konzerne, Mittelständler, Unternehmensverbände, Stifter und engagierte Privatpersonen – rund 3.000 Mitglieder haben sich im Stifterverband zusammengeschlossen. Sie sind der Nukleus eines in Deutschland einzigartigen Netzwerks aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft. fischerAppelt ist seit 2015 für den Stifterverband tätig.




Mehr aus dem Blog