Kommunikation für alle Beam-Spirituosenmarken

09.02.2016

Wir übernehmen nach dem erfolgreichen Start den Gesamt-PR-Lead für Beam Suntory.

Im vergangenen Sommer konnten wir uns bereits den PR-Etat für die Marken Jim Beam, Maker’s Mark und Kilbeggan sichern. Im ersten halben Jahr der Zusammenarbeit hat die Creative Content Group offensichtlich überzeugt: Seit dem 1. Februar haben wir den kommunikatorischen Lead für alle Marken des Hauses Beam Suntory Deutschland.  

Unser Portfolio erweitert sich also ab sofort auch um die hochwertigen Single Malts Laphroaig, Bowmore, The Ardmore und Auchentoshan, die Cognac-Marke Courvoisier, die japanischen Whiskys The Yamazaki, The Hakushu und Hibiki sowie die Marken Sourz, Sauza Tequila, Bols Likör und Brugal Rum. Im Fokus der Zusammenarbeit stehen vor allem die Earned-Media-Strategie sowie die Entwicklung innovativer Inhalte und Formate.

„Wir haben uns entschieden, die PR-Arbeit künftig noch stärker zu bündeln, um Synergieeffekte für alle unsere Marken zu erzielen. Das Team von fischerAppelt, mit dem wir bereits im vergangenen Jahr eng zusammengearbeitet haben, ist dafür der ideale Partner. Wir freuen uns darauf, das Unternehmen Beam Suntory und unsere großartigen Produkte in Zukunft gemeinsam noch bekannter zu machen“, sagt Nicole Ehlen, Marketing Director Beam Suntory Deutschland.

Für uns ist der Ausbau der Zusammenarbeit eine tolle Bestätigung unserer bisherigen Arbeit und eine große Motivation für die Zukunft. In unserer neuen Rolle können wir Beam Suntory noch besser dabei unterstützen, ganzheitlichen Content zu entwickeln.

Andreas Fischer-Appelt, Vorstand & Gründer



Mehr aus dem Blog