Live-Schalte aus der Content-Schmiede

19.04.2014

#GameChange auch im Workshop-Alltag.

#GameChange bei fischerAppelt – das bedeutet mehr als Spiel, Spaß und Spannung oder bunte Überraschungseier, neu (natürlich pink) verpackt von der Creative Content Group. Deswegen galt dieser Tage in Hamburg: durchwechseln, loslassen, neu sortieren, festhalten. Die Hamburger Strategen, Berater, Autoren, Social Media Cracks und Texter nahmen sich eine gemeinsame Auszeit und widmeten sich der Essenz der Gruppe: Inhalte mit besonderer Relevanz und Kreativ-Formate mit überraschendem Dreh. Gemeinsame Workshops wurden zur Creative Content-Werkstatt, in der wir die eigenen Spielregeln auf die Probe stellten und die Perspektive wechselten. Welche Inhalte sind Trumpf bei den Zielgruppen? Welche Karten sollten wir neu mischen?

Getrieben von den Menschen spielt jeder Workshop nach seinen eigenen Regeln. Das Ergebnis ist genau so schön wie seine Idee: Dank des besonderen Talents des Graphic Recorders Malte von Tiesenhausen von Visual Facilitators erzählt jeder Workshop seine eigene Story. Geschichten, die das Agenturleben schreibt – von Methoden und Medien, von Produkten und Prozessen, von Ideen und Initiativen. Geschichten in Bildern, entstanden live und in Farbe.

Warum der ganze Aufwand? Weil jedes Spiel nur funktioniert, wenn alle mit Freude dabei sind. Weil, wie immer im Leben, die eine Seite nach der anderen verlangt: Schwarz braucht weiß – Kopf braucht Herz – Ordnung braucht Chaos – Gewohnheit braucht Veränderung – Beratung braucht Verständnis – Creative braucht Content. Und weil Kreativität nur Theorie ist, wenn sie nicht gelebt wird.




Mehr aus dem Blog