Die neue Doppelspitze im Planning

10.09.2014

Christel Wolff und Christian Clawien richten ab jetzt das Planning noch stärker auf die Bedürfnisse des integrierten Marketings aus und fördern die Zusammenarbeit der kreativen Disziplinen.

Die neue Doppelspitze wird künftig an der Schnittstelle von Werbung, Digital und Content die Entwicklung von Kommunikationsstrategien vorantreiben und Kampagnen-Mechaniken den letzten Schliff geben.

Christian Clawien ist seit Anfang September bei fischerAppelt und war zuletzt mehrere Jahre bei interone tätig, wo er für verschiedene namhafte Kunden wie Telefónica o2 und DHL Strategien für digitale Kommunikation und Social Media entwickelt hat. Unter anderem hat Christian Clawien, der als Director Digital Strategy firmieren wird, eine der ersten auf WhatsApp basierenden Kommunikationskampagnen realisiert.

Zum Director Strategy steigt Christel Wolff auf. Sie ist seit sechs Jahren im Unternehmen und war seitdem für das klassische Planning in der Werbedivision von fischerAppelt verantwortlich. Sie erarbeitete Marken- und Kommunikationsstrategien für Kunden wie TK, KfW, TUI und Telekom sowie im Rahmen von diversen Neugeschäften.

„Mit voranschreitender Digitalisierung ist es immer wichtiger, die Zielgruppen bis hin zu jedem einzelnen Kunden zu verstehen, seine Touchpoints zu kennen und entsprechende Strategien zu entwickeln“, sagt Franziska von Lewinski. „Mit unserer Neuaufstellung in der Strategie tragen wir dieser Entwicklung Rechnung, damit Marken ihre Zielgruppen auch in Zukunft erreichen.“




Mehr aus dem Blog