Neupositionierung für Coral

26.07.2018

Diese Kampagne bricht mit allen Regeln der klassischen Waschmittelwerbung.

Im Leben läuft nicht immer alles nach Plan, klar wird auch mal etwas schmutzig. Dass das aber gar nicht schlimm ist, zeigt unser neuer Spot für die Coral 3in1 Caps von Unilever. Ein großer Haufen Wäsche zeigt uns im Gegenteil, wie bunt und abwechslungsreich das Leben ist.

Statt der klassischen, weichgezeichneten Bilderbuchfamilie steht ein attraktiver junger Mann im Mittelpunkt des 20-sekündigen TV-Spots. Der Protagonist steht nach dem Aufwachen vor einem leeren Kleiderschrank und einem überquellenden Wäschekorb. Auf dem Weg zur Waschmaschine lässt er die letzten Stunden und Tage Revue passieren, vom Babybesuch bis zur Gartenparty mit Freunden.

Unsere Zielgruppe sind Menschen, die mitten im Leben stehen. Sie möchten sich keine Gedanken um das Wäschewaschen machen.

Caroline Schwieger, Category Director Home Care bei Unilever

„Waschmittel ist seit den 60er Jahren eines der prägendsten Themenfelder von Werbung. Mit Coral hierzu einen neuen Angang zu entwickeln, ist daher eine besondere Herausforderung. Nicht mehr: glückliche Hausfrau, weißer als weiß und alle damit verbundenen Klischees. Sondern ein cooler Typ und das echte Leben als Ausgangspunkt für Waschmittelwerbung im 21. Jahrhundert”, ergänzt Johannes Buzási, Geschäftsführer unserer Werbe-Unit fischerAppelt, advertising.

„Weil das echte Leben bunt ist”

Es ist die erste Kampagne, die von Unilever Deutschland speziell für den deutschen Markt konzipiert wurde, sie läuft von Juli bis Ende September im deutschen TV sowie in einer Online- und Mobile- und Out-of-Home-Kampagne.




Mehr aus dem Blog