Shortlist: BoB Awards 2019

12.03.2019

Zusammen mit Merck wurden wir fünf Mal nominiert

BoB steht für Best of Business-to-Business Communication und ist der einzige interdisziplinäre Award für deutsche, österreichische und schweizer Kommunikationsarbeiten im B2B-Bereich. Seit 1997 setzt der BoB in elf Disziplinen den Maßstab für kreative und erfolgreiche B2B-Kommunikation. Ziel ist es, mit dem Award eine Plattform für den branchenübergreifenden Know-how-Austausch in der DACH-Region zu schaffen. Wir freuen uns, dass wir es gleich fünf Mal mit unseren Cases auf die Shortlist des Awards geschafft haben.

In den Katgeorien „Film” und „Digital Corporate” sind wir mit unserer „Ode an die Zukunft” für Merck nominiert. Hier wurden Ultraschalltöne in klassische Musik übersetzt.

In der Kategorie „Live Communication und Messen” konnten wir mit „Merck 350 – Global Employee Event” überzeugen. Bei der Jubiläumsfeier verbanden wir Mitarbeiter auf der ganzen Welt digital und im Livestream.

Mit unserer viralen Kampagne #HiredAsATeam sind wir in der Kategorie „Employer Branding” nominiert. Als airberlin Insolvenz anmeldete und sich das gesamte E-Commerce-Team mit einer Microsite für neue Jobs bewarb, reagierten wir sowohl schnell als auch kreativ und konnten so die Performance-Experten für uns gewinnen.

Last but not least auf der Shortlist vertreten: unsere Whitepaper-Reihe Hot Contents. Hier beleuchten unsere Spezialisten die heißesten Themen für Marketers und Kommunikationsprofis und präsentieren Studien sowie praxisnahe Guides. Chance auf einen Gewinn haben wir in der Kategorie „Corporate Publishing”.




Mehr aus dem Blog