5 Mal Shortlist beim DPOK 2019

02.05.2019

Am 24. Mai hoffen wir in Berlin auf die begehrten Preise

Seit 2011 prämiert der Deutsche Preis für Onlinekommunikation (DPOK) herausragende Projekte, professionelle Kampagnenplanung und zukunftsweisende Strategien der digitalen Kommunikation. Dabei kommt alles aus einer Hand: Das Quadriga-Awards-Team hilft bei der Einreichung, steht Rede und Antwort zur Jurysitzung und feiert mit den Gewinnern auf der Award Show.

In diesem Jahr haben wir gute Chancen zu den Glücklichen zu gehören, da wir es insgesamt fünf Mal auf die Shortlist geschafft haben.

Gleich zwei Chancen haben wir mit unserer Always Curious Kampagne für Merck, die sich in den Kategorien „B2B Communications“ und „Chemie und Pharma” beweisen muss.

Ein weiteres Mal sind wir mit unserer Ode an die Zukunft für Merck in der Kategorie „Video & Series” nominiert.

In der Kategorie „Kampagne von Institutionen” stehen wir mit unserem Trojan Billboard mit dem Bundesministerium des Innern auf der Shortlist.

„Daumen drücken” heißt es außerdem für unsere Employer-Branding Kampagne #HiredAsATeam. Hier haben wir in der Kategorie „Kampagne des Jahres mit kleinem Budget” eine Chance auf einen Preis.

Die begehrtens Award werden am 24. Mai in Berlin im Rahmen einer Fresh Garden Party bei Barbecue, Boccia, Bowle und Bierchen verliehen.




Mehr aus dem Blog