Shortlist bei den SABRE Awards 2019

09.04.2019

Unser Case „Ode an die Zukunft” inszeniert von Merck und Fork ist nominiert worden

Als Teil der IN2 Innovation Summit EMEA 2019 werden am 22. Mai 2019 die SABRE Awards verliehen. Im Fokus der #IN2summitEMEA stehen inspirierende Diskussionen über die Zukunft von Marketing und Kommunikation mit hochkarätigen Referenten aus der Unternehmens- und Agenturwelt. Am Abend der Verleihung werden 700 Branchenführer an dem Award-Dinner in London teilnehmen.

Wir sind in der Kategorie „Digital and Social Media/Digital Campaign” mit unserer „Ode an die Zukunft”  für Merck nominiert. Im Rahmen der Jubiläumskampagne wurde das besondere Musikstück unter dem Leitmotiv „Always Curious” als besonderes Content-Highlight von dem Wissenschafts- und Technologieunternehmen präsentiert. Die Entwicklung übernahm unsere Designtochter Fork Unstable Media in Zusammenarbeit mit Mira Caliax, der preisgekrönten Londoner Soundkünstlerin und RadicalMedia Berlin.

Die Ode fokussiert sich auf das Zusammenspiel zwischen Gegenwart und Zukunft. Möglich wurde dies durch eine Symbiose aus Kunst, Wissenschaft und Technologie. Grundlage der Komposition waren Ultraschalldaten von sechs ungeborenen Babys, die die Bewegungen der Kleinen aufzeichneten. Diese Daten wurden durch die Analyse von Spezialisten in Töne umgewandelt und dienten als Grundlage für das Musikstück.

Als besonderer Zusatz wurde eine Microsite erstellt, die Ideen für die Zukunft mit der Welt teilte und somit als Herzstück der Kampagne fungierte.

Wir freuen uns sehr, dass wir bei dem weltweit größten PR-Preiswettbewerb nominiert sind.




Mehr aus dem Blog