Weißbier statt Club Mate

07.05.2015

#fAspekte auf Instagram aus Berlin und München.

Alexandra Resch ist Volontärin in der Berliner fA-Redaktion. Diese Woche nimmt sie an ihrer ersten Academy am Münchner Standort teil. Die Österreicherin ist seit fünf Jahren in Berlin und bloggt auch gerne mal über die Highlights in ihrem Lieblingskiez Wedding. Da gehört regelmäßiges Knipsen selbstverständlich dazu.

Für #fAspekte war Alexandra Anfang der Woche im Berliner Büro und auf der re:publica unterwegs. In München will sie vor allem das kreative Chaos in den Academy-Workshops dokumentieren: vom ersten Kaffee bis zum Feierabend-Weißbier.

Episches #heldenselfie #heuldoch

Ein von fischerAppelt (@fischerappelt) gepostetes Foto am




Mehr aus dem Blog