Bags telling stories

2013/2014

Ein modernes Content-Format verleiht Taschenhersteller und Traditionsmarke Bree ein neues Gesicht.

Eine Prise Handarbeit, ein Becherchen Perfektion, eine große Menge Leder – und auch mal Plane, Filz oder Gummi. Familie Bree weiß was sie will: Qualität. Und diese Qualität kann man sehen und erleben; denn Qualität bedeutet auch Langlebigkeit. Mit der Zeit verändern sich Naturmaterialien und zeigen, was sie schon erlebt haben – so können auch Produkte Geschichten erzählen. Und auch bei den Machern von Bree gibt es eine Menge Geschichten. Darum entstand der Magalog – eine Mischform aus Katalog und Magazin.

Der Magalog zeigt neue Produkte und ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen. Gemeinsam mit weiteren Kommunikationsmaterialien erfindet die Traditionsmarke Bree sich so neu und zeigt sowohl was sie ausmacht, als auch was sie zukünftig noch zu bieten hat.




Weitere Referenzen