Du bist Deutschland

2006-2009

Im Schulterschluss kommunizieren Agenturen und Verlage für mehr Zusammenhalt in Deutschland.

„Ein Schmetterling kann einen Taifun auslösen. Der Windstoß, der durch seinen Flügelschlag verdrängt wird, entwurzelt vielleicht ein paar Kilometer weiter Bäume. Genauso wie sich ein Lufthauch zu einem Sturm entwickelt, kann Deine Tat wirken. […] Einmal haben wir schon eine Mauer niedergerissen. Deutschland hat genug Hände, um sie einander zu reichen und anzupacken. Wir sind 82 Millionen. Machen wir uns die Hände schmutzig. Du bist die Hand. Du bist 82 Millionen. Behandle Dein Land doch einfach wie einen guten Freund…“

Mit diesem eindringlichen Manifest wandte sich 2006 eine Kampagne an die Deutschen. Die Argumentation mündete in dem Mantra: „Du bist Deutschland!“ Ein Appell, der sich über Wochen im öffentlichen Bewusstsein festsetzte. Die Ziele der Kampagne waren ambitioniert: Sie sollte eine neue Machermentalität begründen, die Deutschen zu mehr Zuversicht ermutigen und – in einer zweiten Kampagnenwelle – eine kinderfreundliche Atmosphäre schaffen. Dahinter stand ein Kollektiv aus Medienunternehmen und Agenturen. fischerAppelt übernahm unter anderem die begleitende PR für beide Kampagnenwellen sowie die redaktionelle Betreuung des Internetauftritts. Alle Kampagnenpartner arbeiteten pro bono – und trugen damit zu einer beispiellosen Erfolgsgeschichte bei: Bereits zwei Wochen nach Start kannten 35 Prozent der Bundesbürger die Kampagne, davon bewertete sie jeder zweite als positiv.

Fakten

– Du bist Deutschland war die bis dato größte Social-Marketing-Kampagne Deutschlands.
– Für die Kampagne setzten sich auch zahlreiche prominente Botschafter ein.
– Die Hamburger Freezers unterstützten die Kampagne als erster Sportverein. 400 Firmen, Verbände und Organisationen taten es ihnen gleich.
– Raum für die gute Sache: 70 Verlagshäuser, Sender, Kinos und Onlinemedien beteiligten sich mit kostenlosen Anzeigenschaltungen oder Spot-Ausstrahlungen.

Awards

  • GWA Effie Gold 2006/2008



Weitere Referenzen