Einfach. Für alle.

2011-2014

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk schaffte mit einer Informationskampagne Akzeptanz.

Der neue Rundfunkbeitrag löste 2013 die geräteabhängige Rundfunkgebühr ab. Die Reform fand in einem kommunikativ schwierigen Umfeld statt. Vorteile des neuen Rundfunkbeitrags mussten sichtbar gemacht und Akzeptanz für die Reform geschaffen werden.  

Mit der deutschlandweiten Informationskampagne „Einfach. Für Alle. Der neue Rundfunkbeitrag“ wurden Vorteile und Notwendigkeit der Reform erklärt. Neben Informationsmaßnahmen sorgte eine breit aufgestellte Krisenkommunikation für das nötige Fundament zur Einführung und Begleitung der Beitragsreform.




Weitere Referenzen