Frühaufsteher

2005-2007

Wie Standortmarketing zeigt, dass die Sachsen-Anhalter immer schon früher dran waren.

In Sachsen-Anhalt klingelt der Wecker um 6.39 Uhr. Hier stehen die Menschen neun Minuten früher auf als in allen anderen Bundesländern. Dieses Ergebnis einer forsa-Umfrage bildete den Kern einer aufmerksamkeitsstarken Imagekampagne im Auftrag der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt.

Unter dem Motto „Wir stehen früher auf“ profilierte sich Sachsen-Anhalt als Bundesland, das für Erfolge in der Wissenschaft, Leistungsbereitschaft und eine investitionsfreundliche Regierung steht. Die Verbreitung des Frühaufsteher-Images übernahmen zielgruppenspezifische PR-Maßnahmen und Werbemotive. Insgesamt generierte die Standort-Kampagne eine Medienresonanz von mehr als 170 Millionen Kontakten.




Weitere Referenzen