Mehr Hilfe für Deutschland

2012

Die "ARD Fernsehlotterie" wird zu "Deutsche Fernsehlotterie" und erhält ein neues Logo.

Was 1948 mit der Hilfsaktion “Ein Platz an der Sonne” für Berliner Kinder begann, ist heute als wichtige Stütze der deutschen Wohlfahrtspflege und damit des Gemeinwesens nicht mehr wegzudenken. Seit über fünf Jahrzehnten fördert die Fernsehlotterie soziale Projekte in ganz Deutschland. Im Mai 2012 bekam sie durch einen umfangreichen Markenrelaunch neue Frische.  

Das traditionelle Sonnen-Logo wurde zu einer stilisierten helfenden Hand weiterentwickelt. Auch das bekannte “Ein Platz an der Sonne” hatte ausgedient und wurde durch den emotionalen Claim “macht mehr als glücklich” abgelöst. Er verweist auf das Wirken und die Ziele der Fernsehlotterie: Geld für wohltätige Zwecke zu erspielen.




Weitere Referenzen