Kicken im Kreisverkehr

2018

Kurz vor der WM erfinden wir mit Mercedes-Benz Vans den Fußball neu.

Das Runde muss ins Eckige, so lautet die goldene Regel im Fußball. „Roundabout Football“ erfindet jetzt kurz vor der WM die beliebteste aller Ballsportarten komplett neu. In unserem knapp 2-minütigen Spot für Mercedes-Benz Vans treten zwei Mannschaften auf einem Kreisverkehr in Porto gegeneinander an. Der Coup: Der Platz ist rund, die klassischen Spielfeldgrenzen werden aufgehoben, die über zwei Quadratmeter großen geöffneten Schiebetüren zweier Sprinter fungieren als mobile Tore, die während des Matches im gleichen Abstand um den Kreisverkehr fahren.

Mit dem neuen Spot verkürzen wir unserer Community die Vorfreude auf das größte Sportereignis und schaffen einen aktuellen Bezug für die Sprinter-Kommunikation.

Mirco Völker, CEO fischerAppelt, play

Der Spot wird für die Social-Media-Kanäle und Plattformen spezifisch aufbereitet und über einen Zeitraum von acht Wochen global ausgespielt.

Das Team von fischerAppelt hat es erneut geschafft, einen Spot zu produzieren, der unterhaltsam ist und gleichzeitig auf subtile Art und Weise Produktfeatures wie das neue Infotainment-System MBUX mit intelligenter Sprachsteuerung des Sprinters in Szene setzt.

Mark Schreiber, Head of Commercial Brand Communication Mercedes-Benz Vans

„Roundabout Football” versteht sich als Fortsetzung unseres erfolgreichen „Extreme Alpine Soccer“-Projekts. Nach dem Ausscheiden der Österreicher bei der EM in Frankreich 2016 ging es zu Hause weiter: Mit Fußball am Steilhang machte Mercedes-Benz Vans das Kicken bei einem Böschungswinkel von 45 Grad möglich.

Für den Kunden Mercedes-Benz Vans betreuen wir seit 2012 unter anderem die Markenplattform www.myvan.com sowie die entsprechenden Social-Media-Kanäle, auf denen authentische, unterhaltsame und informative Themen rund um die Transporter von Mercedes-Benz kommuniziert werden.




Weitere Referenzen