Merck Cosmetics: Made to Fascinate

2017

Eine faszinierenden Kampagne zur Erschaffung einer einzigartigen Identität.

Merck steht seit 2015 mit einer neuen Marke weltweit für „vibrant science and technology“. Diese Ausrichtung des Konzerns drückt sich durch ein frisches Selbstverständnis und ein lebendiges Corporate Design aus. Ebenso vielfältig präsentiert sich Merck Cosmetics: Von wertvollen Kosmetikwirkstoffen bis zu einzigartigen Effektpigmenten – die Produktpalette umfasst Beauty- und Pflegeprodukte aller Art. Für die Unternehmenssparte zwischen Science und Beauty wurde eine neue Identität und Inhalte gesucht.

It was Fascination

Um eine Kampagne zu entwickeln, die Wissen mit Emotion, Vertrauen mit Aufregung verbindet, gingen unsere Design- und Digital-Experten von LIGALUX und Fork Unstable Media sowie die Kollegen aus New York zurück zum Anfang: Faszination ist die Basis jeder langfristigen Liebe und so liefert der Song „Fascination“ von Nat King Cole die Inspiration:

It was fascination, I know, and it might have ended, right then, at the start… Just a passing glance, just a brief romance… Then I touch your hand and next moment… I kiss you Fascination turned to love.

Nat King Cole

Made to Fascinate

Merck entwickelt faszinierende Produkte und Inhaltsstoffe. Merck Cosmetics-Produkte sind „Made to Fascinate“. Der Claim steht im Zentrum der Kampagne und ist Ausgangspunkt für die Identität und Inhalte von Merck Cosmetics.

Große Nähe und ungewöhnliche Anschnitte in der Bildsprache erzeugen Spannung und Neugier bei maximaler Intimität. Sensitive Farben bilden die Basis für zwei Akzentfarben für reduzierte Naturkosmetik oder knallige Pigmente. Dieser Look zieht sich durch alle Motive und erzeugt neue Perspektiven, die in der Cosmetics-Branche auffallen, das Produkt jedoch nie aus den Augen verlieren.

Auf Basis des Kampagnendesigns und Claims werden neue Inhalte für Produktbroschüren, Newsletter und Website entwickelt. Dafür definiert ein integriertes Team aus UX-Experten und Redakteuren zielgruppenspezifische Content-Anforderungen und eine Tonalität, die „Made to Fascinate“ auf den Online und Offline-Kanälen von Merck Cosmetics wiedergibt.

Startschuss in London

Der neue Auftritt und die Kampagne wurden 2017 erfolgreich auf der weltweit größten Messe für Körperpflege-Inhaltsstoffe – der in-cosmetics in London – vorgestellt. Mit einem hohen Wiedererkennungswert, individuellen Look und klarem Bezug zur Muttermarke war der Merck-Stand ein gelungener Auftakt für faszinierende Kommunikation auf allen Kanälen.




Weitere Referenzen