The Transformer

seit 2013

Zero Distance von T-Systems zeigt, wie digitaler Wandel unseren Alltag bestimmt.

Erst leise-trippelnd, dann lauter und immer schneller – zu Edvard Griegs »Peer Gynt« bewegen sich die Bilder wie Tänzer auf einer Bühne. Der Film zeichnet im Zeitraffer die Wege eines Produkts am Beispiel eines Turnschuhs nach.

Egal ob Bestellung, Produktion oder Versand – bei sämt­lichen Vorgängen liefert IT heute die Schlüsseltechnologie. Die digitale Transformation ermög­licht es, Vorgänge zu beschleunigen und in Echtzeit nachzuvollziehen. Kurz: Zero Distance.

Unter diesem Dach positioniert sich T-Systems als führender Anbieter und Berater für IT-Transformation in Unternehmen. Der Film ist Teil und Ergebnis eines umfassenden integrierten Beratungs­projekts. Im Mittelpunkt der Marke­tingstrategie steht kreativer Content, der über eine eigene Plattform gespielt wird. Ein mehrköpfiges Themenzent­rum entwickelt die passenden Ideen, um Website, Blogs, Sales-Unterlagen und weitere Kanäle zu füllen.




Weitere Referenzen