Hot Contents Webcast Web3 Website Header

The Future of eCommerce goes Web3

Wie können Brands im Web3 gezielt neue Kund:innen finden und ihnen besseren Service bieten?

Web3 – Alle reden darüber, aber dennoch bleibt der reale Mehrwert für Unternehmen und ihre Kund:innen oft noch unklar.

Welche Möglichkeiten bietet das Web3 für die Zukunft des eCommerce und wie setzt man es sinnvoll ein?

Diesen Fragen geht unser Head of Marketing Technology David Porzelt in unserem nächsten Webcast "The Future of eCommerce goes Web3" gemeinsam mit den Web3 Experten Sebastian Galla (CEO) und Jens Taubert (Head of Web3) von brandneo auf den Grund. Als Kreativagentur entwickelt brandneo Marketingstrategien für Lovebrands und spezialisiert sich mit den Units Agentur Boomer und rftp.club auf Internet Culture, Metaverse und Web3.

So viel schon vorab: Im Web3 geht es nicht mehr um eine personalisierte One way Direct- to-Consumer-Kommunikation, sondern eher um die Interaktion mit Kund:innen, Konsument:innen und Fans sowie um den Aufbau einer echten Brand Loyalty.

Wie Brands und Unternehmen im Web3 gezielt neue Kund:innen finden und einen besseren Kundenservice bieten können, erfahrt ihr im Webcast am 1. März von 15 bis 16 Uhr.

Hot Contents Webcast Web3

David Porzelt : Head of Marketing Technology

Sebastian Galla : CEO brandneo

Jens Taubert : Head of Web3 brandneo

Jetzt anmelden