Agenda N Keyvisual Website
NachhaltigkeitAgenda N – Unsere Nachhaltigkeitsinitiative

Agenda N

Unser Weg zur Klima-N-eutralität

Agenturen sind Gestalter:innen der Gesellschaft. Wir führen Unternehmen in Dialoge mit Menschen. Wir gestalten mit unserer Arbeit Kommunikation und Wahrnehmung. Wir sind entscheidende Dienstleister:innen und Partner:innen für Marken und Unternehmen. Wir verfolgen wirtschaftliche Ziele und schaffen ökonomische Werte.

Mit der Agenda N wollen wir unserer spezifischen Verantwortung in unserem Kerngeschäft gerecht werden. Wir fokussieren uns mit konkreten Maßnahmen auf eine substanzielle CO2-Reduktion.

Galerie - 3 Bilder


Der CO2-Fussabdruck der fischerAppelt-Gruppe

Ziel: Klima-N-eutral bis 2025

Damit sind wir den deutschen Klimaschutzzielen, bis 2030 eine CO2-Minderung von mindestens 65 Prozent zu erreichen und bis 2045 klimaneutral zu sein, um einiges voraus.

Wie wir unser Ziel erreichen wollen, seht ihr in dem Video:

Play

Unser Weg

Ausgehend vom berechneten Fußabdruck setzen wir dort an, wo am meisten Emissionen entstehen: Geschäftsreisen, Stromverbrauch und Fuhrpark. Wir verkleinern bereits unseren CO2-Fußabdruck substanziell in Scope 3 und 2 durch Reduzierung und Vermeidung – dafür haben wir im letzten Jahr standortweit eine neue Car Policy und Reiserichtlinie eingeführt. Wie das genau aussieht, lest ihr Ende des Jahres in unserem ersten eigenen Sustainability-Report nach DNK  Standard.

Agenda N Fußabdruck Visual

Mit 1000 Ideen zu 0 CO2

Alle Mitarbeiter:innen gemeinsam verändern unsere Agentur durch viele weitere Maßnahmen und Initiativen, die nicht zwangsläufig auf unsere Emissionsbilanz einzahlen. Unsere Mitarbeiter:innen haben die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen, wie wir als Gruppe nachhaltiger wirtschaften können. In diesem Prozess sind herausragende Ideen entstanden – von der optimierten Vermeidung von Datenmüll über nachhaltige Mobilitätskonzepte an den Agenturstandorten bis hin zu effektiven Ideen für Kunden.

Unk gruendungsmitglied

Wir sind offizielles Gründungsmitglied des Unternehmensnetzwerk Klimaschutz . Die IHK-Plattform ist ein deutschlandweites Angebot für Unternehmen und Multiplikator:innen, die aktiv zum Klimaschutz beitragen und ihr Klimaschutz-Knowhow kontinuierlich verbessern möchten. Als Gründungsmitglied helfen wir, die Plattform vom Start an mit Leben und Wissen zu füllen und können Verbesserungen anstoßen.

Ansprechpartner

Benjamin Werner

New Business, Kommunikation & Partnerships

Waterloohain 5

22769 Hamburg