BlogEtatgewinn: Employer Brand Merck
Merck evp asset blog website

Etat Meldungen

Etatgewinn: Employer Brand Merck

fischerAppelt, advisors und Fork Unstable Media entwickeln neue Employer Brand für Merck

fischerAppelt News

fischerAppelt News

Wir sind verantwortlich für die Entwicklung der neuen Employer Brand von Merck. Unser interdisziplinäres Team aus Fork Unstable Media und fischerAppelt, advisors konnte sich in einem Pitch um den Etat durchsetzen und arbeitet gemeinsam an dem Relaunch der neuen Employer Brand des Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck, die Ende November global ausgerollt wird.

Für die Entwicklung und den sich nun anschließenden Roll-out der neuen Employer Brand haben wir ein Team aus Spezialist:innen von Fork Unstable Media und fischerAppelt, advisors zusammen gestellt, die die neue Employer Experience entwickelt haben. Gemeinsam haben sie für Merck eine modulare Employer Brand entwickelt, die sowohl für Mitarbeiter:innen funktioniert, aber auch für die Suche nach neuen Talenten adaptierbar ist und auf regionale Bedürfnisse abgestimmt angepasst werden kann. Dabei ist sie flexibel in der Anwendung für die drei Unternehmensbereiche von Merck: Life Science, Healthcare und Electronics.

Merck RGB 221026 DIN A2 Shot 04 1146 Tatjana

“An der Zusammenarbeit mit fischerAppelt schätze ich das Arbeiten auf Augenhöhe sowie die exzellente Kreativleistung und strategische Exekution auf höchstem Niveau. Wir haben eine Kampagne entwickelt, die Mitarbeitende aus einer einzigartigen Perspektive bei ihrer Arbeit zeigt. Damit erreichen wir eine Vielzahl an Zielgruppen, die wir als globales und diverses Unternehmen bedienen müssen, erhöhen unsere globale Reichweite und begleiten damit unser ambitioniertes Unternehmenswachstum.” erklärt Henriette Fink, Global Head of Employer Branding.

Wir haben eine Kampagne entwickelt, die Mitarbeitende aus einer einzigartigen Perspektive bei ihrer Arbeit zeigt.

Henriette Fink, Global Head of Employer Branding

Mit der neuen Employer Experience soll eine Schärfung des Profils von Merck bei seinen Mitarbeiter:innen sowie den relevanten Rekrutierungsgruppen erreicht und Merck noch stärker als attraktiver Arbeitgeber im Wissenschafts- und Technologiesektor etabliert werden.

Im Sinne eines "Employee Centered” Ansatzes, wurden zahlreiche Mitarbeiter:innen im strategischen Prozess weltweit in die Entwicklung der neuen Employer Brand involviert. Unser Team von fischerAppelt, advisors führte dafür qualitative Tiefeninterviews mit Arbeiter:innen und Angestellten aus den verschiedenen Regionen durch, um relevante Insights zu erfragen. Dabei wurde selbstverständlich auch der wichtige Bereich Diversity, Equality und Inclusion (DE&I) ganzheitlich mitgedacht.

Merck RGB 221028 19 9 DAY3 Shot01 2281 yusuf

Fork entwickelte die Employer Value Proposition (EVP) und die dazugehörige kreative Kampagne.

Durch die tiefgreifende Analyse und in Interviews gewonnene Einblicke konnte eine starke strategische Grundlage geschaffen werden, worauf die kreative Ausarbeitung der EVP aufsetzt.

Dominik Exposito, CEO Fork

“Ich freue mich sehr, dass Merck uns die Entwicklung ihrer Employer Value Proposition anvertraut hat. Durch die tiefgreifende Analyse und in Interviews gewonnene Einblicke konnte eine starke strategische Grundlage geschaffen werden, worauf die kreative Ausarbeitung der EVP aufsetzt. Damit wird die Bedeutung eines ganzheitlichen holistischen Ansatzes bei der Entwicklung einer Employer Brand deutlich.” so Dominik Exposito, CEO Fork.

Ansprechpartner

Dominik Exposito

CEO