LinkedIn

Berufliche Weiterentwicklung? Wissen wie – mit LinkedIn

Dynamische Kampagne mobilisiert GenZ auf dem deutschen Markt

In einer Welt, die von rascher beruflicher Entwicklung und digitalem Austausch geprägt ist, macht LinkedIn mit seiner jüngsten B2C-Kampagne "Wissen wie – mit LinkedIn" deutlich, wie die Plattform junge Berufstätige durch innovative Netzwerkstrategien und Ressourcen fördern und weiterentwickeln möchte.

Was ist LinkedIn?

Als führendes berufliches Netzwerk bietet LinkedIn über eine Milliarde Mitglieder:innen, darunter 22 Millionen im deutschsprachigen Raum, unvergleichliche Möglichkeiten zur beruflichen Vernetzung und Weiterbildung. Mitglieder:innen profitieren von einem professionellen Umfeld, das ihnen hilft, im Berufsleben erfolgreich zu sein und gleichzeitig Zugang zu wertvollen Ressourcen für Recruitment, Marketing und Sales bietet.

Synergien innerhalb der Gruppe als Schlüssel zur GenZ

Die "Wissen wie – mit LinkedIn" Kampagne, strategisch konzipiert und umgesetzt von der Agentur PUK, richtet sich gezielt an die Generation Z und knüpft an die erfolgreiche US-Kampagne "LinkedIn knows how" an. Unterstützt durch relations in den Bereichen PR und Social Media, entstand eine facettenreiche Kampagne, die den spezifischen Bedürfnissen der deutschen Zielgruppe begegnet.

LI Case f A Casebild1

LinkedIn DNA: Geshootet wurde die Kampagne in Zusammenarbeit mit IVORY productions im deutschen LinkedIn Headquarter in München.

Mit unserer LinkedIn-Kampagne feiern wir den Austausch von Wissen und Inspiration. Wir zeigen, wie LinkedIn durch Vernetzung und Community die berufliche Entwicklungen der nächsten Generation vorantreibt – visuell dynamisch und überzeugend umgesetzt.

Ines Gerlach, Creative Director bei PUK

Das Ziel: LinkedIn als Wissensplattform etablieren

Das Hauptziel der Kampagne war es, LinkedIn bei der jüngeren Zielgruppe bekannter zu machen, Registrierungen zu generieren und aktive Beteiligung zu fördern. Durch die strategische Platzierung auf Facebook, Instagram, Snapchat, TikTok und YouTube konnte eine breite Basis an Nutzer:innen erreicht und zur Interaktion bewegt werden.

Die positive Resonanz und Engagement Rate der Kampagne zeigt, wie gezielte und gut durchdachte Marketingstrategien wesentlich zur Aktivierung und Bindung junger Zielgruppen beitragen können.

LI Case f A Casebild2

Perspektivwechsel: Jedes der zwei Videos beschäftigt sich mit einer konkreten Fragestellung aus dem Joballtag – und betont den immensen Wissensschatz der Plattform.

Überraschende Transitions untermalen die berufliche Weiterentwicklung unserer Hauptcharaktere.

Ansprechpartnerin

Lara von Kroge

Account Director

Eimsbüttler Straße 64

22769 Hamburg