BlogDigitale interne Kommunikation
Corona Virus Interne Kommunikation fischer Appelt

Blog

Digitale interne Kommunikation

Kommunikation

Die Mitarbeiter-App als effektiver Kommunikationskanal in Zeiten von Corona

fischerAppelt News
fischerAppelt News

Die aktuellen Entwicklungen haben die Unternehmen überrollt und bewährte Prozesse lahmgelegt. Viele stecken noch mitten in der digitalen Transformation − auch bei den Strukturen der internen Kommunikation. Durch die Implementierung einer einfachen Mitarbeiter-App helfen wir diesen Unternehmen, in kürzester Zeit einen funktionierenden Kommunikationskanal aufzubauen, um möglichst alle Mitarbeiter*innen schnell mit wichtigen Informationen versorgen zu können. Die Softwarebasis ist vielfach erprobt in über 350 Unternehmen.

Warum ist das jetzt wichtig?

In Krisenphasen wie in der aktuellen Corona-Pandemie ist es von entscheidender Bedeutung für die Handlungsfähigkeit von Unternehmen, Informationen schnell zu teilen. Aber nicht in allen Branchen ist der voll digitalisierte Arbeitsplatz im Homeoffice Standard, in vielen produzierenden Unternehmen gibt es gar noch überhaupt keinen digitalen Weg, die Mitarbeiter*innen zu erreichen.

Hier erweist sich die Mitarbeiter-App mit der zusätzlichen Installationsmöglichkeit über das private Smartphone als Mittel der Wahl, um alle Mitarbeiter*innen schnell und einfach mit wichtigen Informationen versorgen. Egal ob es um die Verteilung von News an das ganze Unternehmen oder zielgerichtet an einzelne Bereiche geht, die gebündelte Beantwortung von Fragen oder die kompakte Übersicht aller wichtigen Ansprechpartner: Unternehmen, die bereits derartige Lösungen im Einsatz haben, sind deutlich im Vorteil und können Ressourcen sparen, die an anderer Stelle gebraucht werden. Dies zeigen etwas die Zugriffszahlen bereits laufender Apps, die sich im Zuge der Krise verdoppelt haben. Durch automatische Übersetzungen lassen sich zudem wichtige Inhalte schnell global verteilen.

Wie sieht die Unterstützung aus?

Normalerweise dauert die Auswahl und Implementierung einer derartigen Lösung mehrere Monate. Wir bieten zusammen mit unserem Partner Staffbase  eine kompakte Lösung mit reduzierter Preisgestaltung, schnellem Onboarding der User*innen über E-Mail-Adressen, einfache Zugangscodes oder die Integration in Ihr bestehendes Benutzerverzeichnis – also insgesamt ohne starke Inanspruchnahme der IT - und mit einem eigenem News-Bereich zu Covid-19 sowie zusätzlicher Unterstützung bei der Content-Erstellung an.

Wir unterstützen bei der Klärung offener Fragen und der Planung, Erstellung oder Kuratierung der Inhalte. Nach der Bewältigung der Krise kann die App durch relevante Inhalte und begleitende Kommunikation als zentrales Tool innerhalb des internen Ökosystems im Unternehmen verankert werden. Die Lösung bietet eine hohe Flexibilität für die Zukunft: Sie ist sowohl kündbar als auch ausbaufähig in Richtung einer umfangreicheren Mitarbeiter-App oder eines kompletten Employee Experience Intranet.

Wie sind die konkreten Projektschritte?

Wir bieten Ihnen ein gemeinsames kurzes Sondierungsgespräch innerhalb eines Tages mit unserem Partner an. Die weiteren Schritte:

Projektstart

  • Schnelle Klärung aller wichtiger Stakeholder-Fragen von IT, HR, Vorstand, Krisenstab oder Corporate Communications
  • Hilfe bei der Aufbereitung schneller Entscheidungsvorlagen und Beratung bei der Integration der App in die aktuelle Corona-Krisenkommunikation und das vorhandene Kommunikations-Ökosystem

Nach 1 Tag

  • Training für Redakteur*innen und Zugriff auf die Plattform
  • Erstellung von Kanälen, Zielgruppen und Basis-Content zum Launch der App in enger Abstimmung mit der unternehmensinternen Redaktion

Nach 3 Tagen

  • Go-live für alle Mitarbeiter*innen unter Ihrer eigenen Domain z.B. updates.ihredomain.com
  • Die App ist Mobil (Web) und am Desktop verfügbar, wichtige Updates können zusätzlich per E-Mail-Benachrichtigung versendet werden

Nach 15 Tagen

  • Go-live der nativen App in Ihrem Design und Verfügbarkeit über die öffentlichen App Stores (Android und Apple)
  • Push-Nachrichten für wichtige Inhalte können über die App versendet werden

Im Projektverlauf steht Ihnen ein Ansprechpartner bei fischerAppelt und bei Staffbase für die Klärung der wichtigsten Fragen zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen

Andreas Haas steht Ihnen via Mail oder telefonisch gerne zur Verfügung. (+49 177 7172058)

E-Mail an Andreas Haas