„Mia gehn online!”

2020

Digitalisierungssupport für Münchner Einzelhändler, Gastronomen & Dienstleister

Die Covid-19-Krise stellt viele stationäre Kleinunternehmen in München vor existenzbedrohende Umsatzeinbußen. Seit dem 18. März 2020 bleiben alle Einzelhandelsgeschäfte in Bayern zur Eindämmung der Pandemie geschlossen – bei laufenden Kosten für die Kleinunternehmen. Die Möglichkeit, ihr Geschäft online weiter zu betreiben, nutzen viele stationäre Kleinunternehmer und Kleinunternehmerinnen noch nicht. Die Stadt München, die UnternehmerTum sowie die ReDI School München gründeten mit unserer Unterstützung aus dieser Not die Initiative „Mia gehn online!”, um Kleinunternehmer schnellstmöglich zu unterstützen. Unsere Strategie- und Design-Experten konzipierten gemeinsam mit den Initiatoren die dazugehörige Landingpage innerhalb eines Tages. Neben den Designs für die Website, wurden auch Motive für alle Social-Media-Kanäle entworfen.

Die Herausforderung lag vor allem in der Kürze der Zeit, da die Website innerhalb eines Tages gelauncht wurde. fischerAppelt hat schon bei ihrer Initiative #allefüralle Hands-on Mentalität erwiesen, weswegen wir uns über die Partnerschaft mit „Mia gehn online!” sehr freuen.

Christian Mohr, Partner UnternehmerTUM Business Creator

„Jetzt kommt es auf schnelle Hilfe und Umsetzung an – allein übers erste Wochenende hatten wir über Website-Aufrufe, 60 Anmeldungen von Kleinunternehmen sowie 300 Expertenanmeldungen”, ergänzt Neil Kraski, unser Strategic Design Director.

Auf der Landingpage können sich nun Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister noch bis zum 30. März um 24 Uhr kostenlos Unterstützung durch Experten holen können, um ihr Angebot zu digitalisieren. Die Teilnehmenden entwickeln gemeinsam mit den Expertinnen und Experten innerhalb von wenigen Stunden passende, digitale Lösungen, um ihre Ladenangebote online zu bringen oder digital zu bewerben.

Partner von „Mia gehn online!“

SAP, Microsoft Deutschland, Ray Sono, Facebook, FC Bayern München, Pioneers.io, Händler helfen Händlern, elaboratum – New Commerce Consulting, Nemms, fischerAppelt, cocodibu, uvm.




Weitere Referenzen