Neues Image für die „Rundschau“ im BR

2016

Entwicklung und Umsetzung einer Relaunch-Kampagne für die Nachrichtensendung.

„Die Antwort auf alle Fragen ist 18:30“ lautet der Titel unserer bayernweiten Relaunch-Kampagne für die „Rundschau“. Im April 2016 startete die Runderneuerung der Nachrichtensendung im Bayerischen Rundfunk mit einem neuen Studio, längerer Sendedauer für die Hauptausgabe – und der neuen Startzeit um 18.30 Uhr.

Thematische Breite und neue Sendezeit: „Rundschau“-Relaunch

Die Basis unserer Kommunikationsmaßnahmen sind drei Kampagnenmotive, die über die Marketingkanäle Out of Home, Hörfunk und online ausgespielt wurden. Aufmerksamkeitsstarke Motive und Fragen, die in der aktuellen politischen Diskussion in Bayern eine wichtige Rolle spielen, stehen im Vordergrund: etwa zu Angela Merkel und Horst Seehofer in der CDU/CSU.

Aus Kreationssicht lag der Fokus klar auf der thematischen Breite des Sendeformats, den unsere Kampagne mit einem Augenzwinkern einfängt. Deshalb ist das wichtigste Moment der Relaunch-Kampagne: „Die Antwort auf alle Fragen ist 18:30“ – in der neuen Rundschau. Zusätzlich haben wir eine sehr erfolgreiche Google AdWords-Kampagne geschaltet, die weitere Reichweite für das Thema gebracht hat.




Weitere Referenzen