ArbeitenVirtuelle Verkaufstrainings
Screenshot Website ID3

Volkswagen

Virtuelle Verkaufstrainings

Gamification

Digital Experience

Interaktive Trainingsplattform der neuen ID.3 Modelle

Was ursprünglich als Back2Back-Format für 12.000 europäische Verkäufer:innen konzipiert wurde, wandelten unsere Event-Expert:innen  aufgrund der aktuellen Corona-Situation innerhalb kürzester Zeit in eine digitale Trainingsplattform um.

Ganzheitliche User Journey

Das Navigationszentrum des Trainingsformates ist die Digital ID.3 Experience Plattform – eine interaktive Microsite, auf der die Schulungsinhalte neun Wochen lang kommuniziert wurden. Die Trainingsteilnehmer:innen erlebten den neuen ID.3  erstmalig digital. Fünf konzeptionelle Bausteine bilden die Basis für die Workshops. Expert:innen aus der Baureihe präsentieren in einem Talk-Format aktuelle Informationen zur Marke. Nach einem Opening Broadcast wurde die Plattform für alle Märkte freigeschaltet und die Teilnehmer:innen können die Lerninhalte als Text, Video, Bewegtbild, Audio/Podcasts oder Download on demand durchlaufen. Highlights sind unter anderem Gamification-Ansätze, die gleichzeitig einen Spaßfaktor liefern, und auch Lernfortschritte überprüfen. Insgesamt dauert die digitale Experience sechs Stunden.

Mit dieser Verkäuferschulung geht Volkswagen auch im Bereich der Qualifizierung neue Wege und hebt den Ansatz digitaler Schulungen auf ein neues Level.

Jochen Sengpiehl, Chief Marketing Officer, Volkswagen AG

„Das Projekt hat bewiesen, dass wir in der Lage sind, selbst auf unerwartete Situationen schnell, flexibel und extrem agil zu reagieren.“, sagt Jochen Sengpiehl, Chief Marketing Officer, Volkswagen AG.

Innerhalb weniger Wochen wurde aus einem physischen Event eine interaktive und emotionale Lernplattform, welche durch einen ausgewogenen Mix aus unterhaltsamen TV-Magazin, interaktiven Lernmodulen und einer spielerischen Wissensabfrage die Motivation und Aufmerksamkeit der Teilnehmer:innen stärkt und bestens auf den Launch des ID.3 vorbereitet.

Ein gelungenes Beispiel dafür, wie Event-Marketing auch in Zeiten von Corona schnell innovative und emotionale Projekte auf die Beine stellen kann.

Wir sind stolz auf das perfekte Zusammenspiel von analog & digital Expert:innen, die für unsere agile Arbeitsweise bei integrierten Projekten stehen.

Dino Büscher, Managing Partner

Ansprechpartner

Dino Büscher

Managing Partner