BlogBetty Kieß, C&A und die neue Lust am Erzählen
MoCM Kommunikationskongress Betty Kieß

Podcast

Betty Kieß, C&A und die neue Lust am Erzählen

Darum geht's in unserer 2. Live-Podcast-Folge zum #KK21 „Monsters of Content Marketing”

Dirk Benninghoff

Dirk Benninghoff

Chefredakteur

Seit April ist sie im Job, hat gerade eine neue Kommunikationsstrategie entworfen und einiges vor sich. Denn: „Früher sind viele schöne Themen bei C&A auf der Strecke geblieben. Wir wollen sie endlich erzählen“. Das sagt Betty Kieß, Kommunikationschefin des Textil-Händlers. Wie es oft so ist bei alten (180 Jahre!) Familienunternehmen (6. Generation!): Man kommunizierte selbst wenig. Folge: Es sprachen andere über C&A, verbreiten Gerüchte und Spekulationen und es wurde „nicht besonders positiv“ über das Unternehmen berichtet.

Früher sind viele schöne Themen bei C&A auf der Strecke geblieben. Wir wollen sie endlich erzählen.

Betty Kieß, Kommunikationschefin C&A

Das soll sich jetzt ändern. Und dafür steht nicht nur Betty Kieß, sondern auch die neue C&A-Chefin Giny Boer. Sie bringe „zum Glück“ eine offene Haltung und Lust an Kommunikation mit. Für den Wandel, von dem Kieß erzählen will, sei eine Frau an der Spitze auf jeden Fall positiv. Gerade bei einem Unternehmen mit „katholischem Background“.

Was steckt hinter dem Wandel und hinter dem C&A Claim „Wear the Change“?

Zum einen ein klares Bekenntnis: „Wir sind nicht Fast Fashion“. Drei Säulen hat der Wandel bei dem Textil-Unternehmen: Nachhaltigkeit, Innovation, Digitalisierung. Oft gehen die Themen Hand in Hand. „Nachhaltigkeit einfach verstehen zu können: Das ist ein wichtiges Thema“, sagt Betty Kieß. Ihr Team und sie schauen, „was haben wir für Projekte und wo können wir anfangen, Geschichten zu erzählen“. Um „Aufholarbeit“ ginge es aber vor allem in der internen Kommunikation, wo man bislang nur 25 Prozent der Mitarbeitenden mit E-Mails erreichen könne.

Nachhaltigkeit einfach verstehen zu können: Das ist ein wichtiges Thema.

Betty Kieß, Kommunikationschefin C&A

Weshalb C&A beim Content Marketing auf Mönchengladbach setzt, welche Rolle Influencer:innen  bei „Wear the Change“ spielen und auf welchen Kanal Betty Kieß besonders setzt, erfahrt ihr in unserer neusten Folge „Monsters of Content Marketing“ live vom Kommunikationskongress.

Jetzt Anhören

Unser Podcast Monsters of Content Marketing ist verfügbar auf Spotify , Apple Podcasts , Soundcloud  und YouTube .