Transportation Matters

2019

CEO Martin Daum lädt im Podcast für Daimler Trucks & Buses zum Gespräch

In Zusammenarbeit mit unseren Bewegtbild- und Audioexperten veröffentlicht Daimler seinen ersten Podcast. In „TRANSPORTATION MATTERS – CEO PODCAST OF DAIMLER TRUCKS & BUSES“ spricht Martin Daum, der CEO von Daimler Trucks & Buses, mit namhaften Persönlichkeiten aus aller Welt über bahnbrechende neue Ideen – klimaschonend und automatisiert.

In der ersten Episode präsentieren wir Michael Fleming als Gast. Dieser ist CEO des US-amerikanischen Unternehmens TORC Robotics, ein führendes Unternehmen bei selbstfahrenden Fahrzeugen mit Erfahrung in der Schwerlastindustrie. Unter dem Titel „#01.01 Michael Fleming – automatisiertes Fahren“ wird das Geheimnis gelüftet, wie TORC und Trucks & Buses den Warentransport revolutionieren wollen – denn Transport geht uns alle an.

Für jede Episode hat Martin Daum einen besonderen Gast eingeladen und schlüpft in eine für Vorstände ungewohnte Rolle: Moderator und Interviewer. Wir präsentieren unser Unternehmen und seinen CEO damit in einem zeitgemäßen und innovativen Format mit Tiefgang.

Florian Mertens, Leiter der globalen Kommunikation von Daimler Trucks & Buses

Für die Umsetzung des Projekts liegt komplett in unsere Händen: von der Produktion über die Veröffentlichung und Reporting, bis hin zu den grafischen Darstellungen. Durch unsere Erfahrung im Podcast-Bereich für unsere Eigenmarke sowie andere Kunden, ist Daimler Trucks & Buses bei uns in besten Händen, um mit frischem Antrieb den CEO-Podcast durchzustarten.

Das sehen auch andere Kommunikations- und Mediendienstleister wie die Fachzeitschrift W&V, die anlässlich des Podcast-Launches „TRANSPORTATION MATTERS“ ein Interview mit Martin Daum publiziert hat.

Wie CP Monitor, das Magazin für Content Marketing, bereits verkündet hat, wird die erste Staffel mit insgesamt fünf Folgen (auf Deutsch und Englisch) jeden ersten Mittwoch im Monat auf Spotify, Apple PodcastsYouTube und natürlich der Daimler-Webseite ausgestrahlt.




Weitere Referenzen