BlogTop Platzierung im Deutschen Event-Kreativranking
Mauerfall Case fischerAppelt Livemarketing

Awards

Top Platzierung im Deutschen Event-Kreativranking

Wir überzeugen mit Kreativleistungen

fischerAppelt News

fischerAppelt News

Die positive Entwicklung unserer Eventmarketingexpert:innen  zeigt sich auch im aktuellen Deutschen Event-Kreativranking 2021 : Ein starker 2. Platz nach einem herausfordernden Jahr ist ein Beweis für die inhaltliche und operative Stärke der Teams an den Standorten Köln, Berlin, Hamburg, München und Qatar.

Bereits zum 17. Mal hat der BlachReport das Deutsche Event-Kreativranking ermittelt, um damit Kreativleistungen im Bereich Livemarketing und Livekommunikation  zu würdigen – in diesem Jahr unter erschwerten Bedingungen. In die Rangliste flossen die Ergebnisse eventspezifischer Kategorien nationaler und internationaler Wettbewerbe. Berücksichtigt wurden die Platzierungen beim ADC Wettbewerb, Golden Award of Montreux, BEA World, EX Award, Gala Award, Galaxy Award und BrandEx Award.

Wir haben uns in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt.

Dino Büscher, Managing Partner

Nachdem wir 2019 erstmals mit Award-Einreichungen am Ranking teilgenommen haben, konnten wir uns stetig weiter in Richtung Spitze arbeiten. Nach einem 11. Platz in unserer Premierensaison, folgte im Vorjahr Platz 5 und nun ein 2. Platz im für die Branche wichtigen Wettbewerb. Überzeugen konnten wir die Jurys mit drei ganz unterschiedlichen Projekten. Mit dem kreativen Projekt „S-Bahn Berlin meets Romano“ , bei dem wir zusammen mit unseren Bewegtbildexpert:innen  für die Berliner S-Bahn mit Köpenick-Legende Romano ein Hidden-Concert im Werk Berlin-Schönweide organisierten und für ordentlich Gesprächsstoff in der Hauptstadt sorgten. Mit dem „längsten Gespräch Deutschlands“  entwickelten wir für die Bundesregierung anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls ein mediales Talkformat, das Menschen bundesweit miteinander verband. Große Wertschätzung erhielt auch das Jubiläumsfestival zum 10-jährigen Bestehen des Qatar Science & Technology Parks. Die Veranstaltung wurde mit Gold beim „Golden Award of Montreux“ und mit Bronze bei den „Galaxy Awards“ ausgezeichnet.

„Wir haben uns in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt und es freut mich, dass sich dieser Weg jetzt auch in dieser erfolgreichen Platzierung ausdrückt. Dahinter stehen ein fantastisches Team, ein inspirierender Austausch mit vielen Kolleg:innen und tolle Kunden, die unsere Kreativität stets mittragen.“, sagt Geschäftsführer Dino Büscher.